Vorbereitungen

Im Moment laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Wohnung ist gekündigt und muss geräumt werden, Versorgungsverträge für Strom, Gas, Telefon warten noch auf die Kündigungsbestätigung. Es gibt einiges zu tun.

Jetzt muss ich schnell entscheiden, welche Dinge ich einlagern möchte, um sie später nach zu holen. Einiges möchte ich nämlich behalten. Was nicht mitkommt sind kleine Dinge wie Weihnachtsdeko, sofern sie keinen besonderen Erinnerungswert haben.

Und dann wird es sogar makaber. Da ich keine Angehörigen habe, die sich darum kümmern könnten, muss ich im vorraus meine eigene Beerdigung arangieren für den fall, dass mir unterwegs etwas zustößt. Falls das passiert, wird meine Asche in einem Friedwald anonym der Erde übergeben.

Kommende Woche muss ich mich noch um eine Unfall- und Reisekrankenversicherung kümmern. Mir wird nicht langweilig!003

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s